Domain fim.at kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt fim.at um. Sind Sie am Kauf der Domain fim.at interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Adorno:

Sonnenschirm Adorno Anthrazit
Sonnenschirm Adorno Anthrazit

Mit diesem sechseckigen Sonnenschirm in Grau und Anthrazit können Sie den Sommer optimal entspannt verbringen. Die Bespannung aus 100 % Polyester sorgt für idealen Sonnenschutz. Der Sonnenschirm verfügt über ein pulverbeschichtetes Stahlgestell mit einem Rohrdurchmesser von ca. 48 mm und einer maximalen Höhe von ca. 243 cm. Er ist bis zu einem Neigungswinkel von ca. 45° einstellbar. Mit einer Spannweite von ca. 300 cm bietet er Ihnen viel Platz im Schatten. Kombinierbar mit einem separat erhältlichen Schirmständer mit einem empfohlenen Gewicht von ca. 25 kg. HINWEIS Bitte beachten Sie, dass die abgebildete Dekoration im Lieferumfang nicht enthalten ist.

Preis: 50.00 € | Versand*: 0.00 €
Reclam, Philipp Adorno
Reclam, Philipp Adorno

Händler: Thalia.at, Marke: Reclam, Philipp, Preis: 10.10 €, Währung: €, Verfügbarkeit: in_stock, Versandkosten: 3.95 €, Kategorie: Bücher & Zeitschriften, Titel: Reclam, Philipp Adorno

Preis: 10.10 € | Versand*: 3.95 €
Theodor W. Adorno. »Minima Moralia« Neu Gelesen - Theodor W. Adorno  Taschenbuch
Theodor W. Adorno. »Minima Moralia« Neu Gelesen - Theodor W. Adorno Taschenbuch

Wie kaum ein anderes Buch bewegte Adornos »Minima Moralia« die intellektuelle Landschaft der jungen Bundesrepublik. Hier kommentieren 24 Autoren jeweils ein Stück aus diesem Meisterwerk. Dabei folgt auf den Originaltext Adornos immer der individuelle Kommentar. Mit: · Umtausch nicht gestattet (Andreas Bernard) · Tisch und Bett (Jochim Kaiser) · Paysage (Hanns Zischler) · Rückkehr zur Kultur (Wolf Lepenies) · Aufforderung zum Tanz (Ulrich Raulff) · u.v.m. Entstanden aus einer Artikelserie der Süddeutschen Zeitung.

Preis: 15.50 € | Versand*: 0.00 €
Reading Adorno  Kartoniert (TB)
Reading Adorno Kartoniert (TB)

This book draws on core concepts coined by Adorno such as identity thinking the culture industry and his critique of the autonomous and rational subject to address the ills that plague neoliberal capitalist societies today. These ills range from the risk of a return to totalitarian tendencies to the global rise of the far-right and anti-feminist conceptions of motherhood. Subsequent chapters outline the ways in which Adorno's thought can also be seen to redress the challenges of modern societies such as the critical function of artworks and the subversive potential of slow-food and popular music. The important underlying concern of the book is to highlight the continuing relevance of Adorno both in dealing with the failures of neo-liberal capitalist societies and in his applicability to a wide range of disciplines.

Preis: 87.99 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet dieses Zitat von Theodor Adorno?

Ohne das genaue Zitat von Theodor Adorno kann ich keine genaue Bedeutung angeben. Theodor Adorno war ein deutscher Philosoph und S...

Ohne das genaue Zitat von Theodor Adorno kann ich keine genaue Bedeutung angeben. Theodor Adorno war ein deutscher Philosoph und Soziologe und seine Werke sind oft komplex und vielschichtig. Es ist wichtig, den Kontext des Zitats zu kennen, um seine Bedeutung zu verstehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum hat Adorno Brecht so wenig geschätzt?

Adorno schätzte Brecht weniger, weil er dessen politisches Engagement als zu oberflächlich und instrumentell betrachtete. Er kriti...

Adorno schätzte Brecht weniger, weil er dessen politisches Engagement als zu oberflächlich und instrumentell betrachtete. Er kritisierte auch Brechts Verwendung von Verfremdungseffekten als zu didaktisch und manipulativ. Adorno bevorzugte eine ästhetische Praxis, die sich stärker auf die kritische Reflexion der gesellschaftlichen Verhältnisse konzentrierte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was war die Ansichtsposition von Theodor Adorno?

Theodor Adorno war ein deutscher Philosoph und Soziologe, der Teil der Frankfurter Schule war. Seine Ansichtsposition war geprägt...

Theodor Adorno war ein deutscher Philosoph und Soziologe, der Teil der Frankfurter Schule war. Seine Ansichtsposition war geprägt von einer kritischen Haltung gegenüber der modernen Gesellschaft und der Kulturindustrie. Er kritisierte insbesondere die Massenmedien und die Kommerzialisierung der Kunst. Adorno war der Meinung, dass die Menschen durch die Konsumgesellschaft zu passiven Konsumenten werden und dadurch ihre Fähigkeit zur kritischen Reflexion verlieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man einen Text über Adorno beginnen?

Ein möglicher Einstieg für einen Text über Adorno könnte sein, einen kurzen Überblick über seine Bedeutung und Einfluss in der Phi...

Ein möglicher Einstieg für einen Text über Adorno könnte sein, einen kurzen Überblick über seine Bedeutung und Einfluss in der Philosophie und Sozialwissenschaft zu geben. Man könnte auch auf seine zentralen Themen wie Kritische Theorie, Kulturindustrie und Gesellschaftskritik eingehen und die Relevanz dieser Ideen für die heutige Zeit betonen. Schließlich könnte man auch auf Adornos persönlichen Hintergrund und seine Rolle als Mitbegründer der Frankfurter Schule eingehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Arendt Und Adorno  Taschenbuch
Arendt Und Adorno Taschenbuch

Hannah Arendt und Theodor W. Adorno haben sich zeitlebens gegenseitig weder rezipiert noch geschätzt. Ihre wechselseitige Ablehnung setzt sich bis heute in Form von zwei getrennten Rezeptionskulturen fort die auf theoretischer Ebene ein 'Entweder/Oder' suggerieren und politisch unterschiedliche Bedürfnisse zu befriedigen scheinen. Entgegen einer solchen Frontstellung erörtern die einzelnen Beiträge erstmals systematisch die Frage nach Gemeinsamkeiten und Unterschieden der theoretischen und zeitdiagnostischen Reflexion der beiden Philosophen. Dabei zeit sich daß es über die Ähnlichkeit der Erfahrungshintergründe hinaus bisher kaum beachtete Verbindungslinien zwischen den Werken gibt. Diskutiert werden insbesondere beider Analysen totaler Herrschaft sowie die Versuche Philosophie und politisches Denken nach Auschwitz neu zu bestimmen. Dirk Auer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Lars Rensmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der FU Berlin und Visiting Scholar am Department of History an der University of California in Berkeley. Julia Schulze Wessel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl 'Politische Theorie und Ideengeschichte' an der Technischen Universität Dresden.

Preis: 13.40 € | Versand*: 0.00 €
Adorno - Tilo Wesche  Taschenbuch
Adorno - Tilo Wesche Taschenbuch

Der 1969 verstorbene Philosoph Musik- und Kunsttheoretiker Theodor W. Adorno beeinflusst unser Denken bis heute. Tilo Wesche beleuchtet in seiner Einführung Adornos philosophisches Gesamtwerk etwa dessen mit Horkheimer verfasste Dialektik der Aufklärung oder die Negative Dialektik die moralphilosophischen und gesellschaftspolitischen Ansätze seine Kapitalismus- und Gesellschaftskritik sowie sein epochemachendes Kunstverständnis. Das letzte Kapitel zielt auf Hoffnung - denn Adorno hoffte auf das Entronnensein des Humanen aus dem Bann dass Schicksal und Macht nicht das letzte Wort behalten.

Preis: 10.10 € | Versand*: 0.00 €
Adorno. Eine Bildmonographie  Leinen
Adorno. Eine Bildmonographie Leinen

Eine Vielzahl von bisher unpublizierten Texten Bildern und Dokumenten eröffnet eine neue und unerwartete Perspektive auf das Leben und Werk Theodor W. Adornos. Von den frühen Zeugnissen aus der Kindheit wie etwa einem bisher unbekannten Jugendtagebuch das transkribiert und z.T. faksimiliert vorgelegt wird über Dokumente aus seinen Studien- und Exiljahren bis hin zur Rückkehr nach Frankfurt und seiner Arbeit am Institut für Sozialforschung und an der Frankfurter Universität verfolgt der Band das Leben Adornos am Leitfaden von überaus anschaulichen prägnanten im besten Sinne sprechenden Zeugnissen. Neben einem weiteren Tagebuch aus dem Jahr 1949 finden sich zahlreiche hier erstmals veröffentlichte Briefe Notizen Kompositionen Photographien und Skizzen aus seinem Nachlass.

Preis: 41.10 € | Versand*: 0.00 €
Metaphysik - Theodor W. Adorno  Taschenbuch
Metaphysik - Theodor W. Adorno Taschenbuch

Die Metaphysik-Vorlebung vom Sommer 1965 ist ein echtes work in progress oder besser: ein bestimmtes Stadium der noch im Entstehen begriffenen Negativen Dialektik an der Adorno zu dieser Zeit mit Hochdruck arbeitete.Sie ist aber auch die einzige Behandlung eines Themas aus der antiken Philosophie Adornos und geht in dieser Hinsichtweit über die negative Dialektik hinaus: Zwei Drittel der Vorlesung sind der Metaphysik des Aristoteles gewidmet und verfolgen die Geschichte des metaphysischen Denkens als den Versuch der Rettung ursprünglich theologischer Kategorienmit den Mitteln der Vernunft. Der letztlich affirmative Charakter der der klassischen Matephysik seit Platon und Aristotelesanhaftet wird ihr jedoch zum Verhängnis. Denn durch die Welt der Tortur hat sich der Stellenwert der Metaphysik vollkommen verändert. Die Frage ob man nach Auschwitz überhaupt noch leben kann ist zwar die äußerste Negation metaphysischen Denkens aber auch die eigentliche Gestalt in der die Metaphysik einem heute auf den Fingern brennt.

Preis: 22.70 € | Versand*: 0.00 €

Wie lautet die Entkunstung der Kunst von Adorno?

Adorno argumentiert, dass die Kunst in der modernen Gesellschaft zunehmend von der Kulturindustrie vereinnahmt wird und dadurch ih...

Adorno argumentiert, dass die Kunst in der modernen Gesellschaft zunehmend von der Kulturindustrie vereinnahmt wird und dadurch ihre kritische und subversive Kraft verliert. Er sieht die Entkunstung der Kunst als eine Folge der Kommerzialisierung und Standardisierung von Kunstwerken, die zu einer bloßen Ware werden. Adorno plädiert dafür, dass die Kunst ihre Autonomie und kritische Funktion zurückgewinnen sollte, indem sie sich gegen die Mechanismen der Kulturindustrie auflehnt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Kunst und Kultur nach Adorno?

Nach Adorno besteht der Unterschied zwischen Kunst und Kultur darin, dass Kunst eine autonome, kritische und reflexive Praxis ist,...

Nach Adorno besteht der Unterschied zwischen Kunst und Kultur darin, dass Kunst eine autonome, kritische und reflexive Praxis ist, die sich von gesellschaftlichen Zwängen und Normen distanziert. Kultur hingegen ist für Adorno von der Kulturindustrie geprägt und dient vor allem der Unterhaltung und Ablenkung der Massen. Kunst hat für Adorno die Möglichkeit, gesellschaftliche Verhältnisse zu hinterfragen und alternative Perspektiven zu eröffnen, während Kultur oft zur Reproduktion und Bestätigung des Status quo beiträgt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche leicht verständlichen Essays der kritischen Theorie von Adorno und Horkheimer gibt es?

Ein leicht verständlicher Essay der kritischen Theorie von Adorno und Horkheimer ist "Die Kulturindustrie: Aufklärung als Massenbe...

Ein leicht verständlicher Essay der kritischen Theorie von Adorno und Horkheimer ist "Die Kulturindustrie: Aufklärung als Massenbetrug". In diesem Essay analysieren sie die Auswirkungen der Kulturindustrie auf die Gesellschaft und argumentieren, dass sie zur Manipulation und Entfremdung der Menschen führt. Ein weiterer leicht verständlicher Essay ist "Der Begriff der Aufklärung", in dem sie die Bedeutung der Aufklärung für die moderne Gesellschaft diskutieren und kritisieren, dass sie nicht ihre eigentlichen Ziele erreicht hat.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet das Zitat sinngemäß, dass besagt, wer sich auf deutsche Denker beruft, hat sie selbst nicht gelesen (Adorno)?

Das Zitat von Adorno lautet sinngemäß: "Wer sich auf deutsche Denker beruft, hat sie oft nicht gelesen. Und wer sie gelesen hat, b...

Das Zitat von Adorno lautet sinngemäß: "Wer sich auf deutsche Denker beruft, hat sie oft nicht gelesen. Und wer sie gelesen hat, beruft sich nicht auf sie." Adorno kritisiert damit eine oberflächliche und unreflektierte Aneignung von philosophischem Gedankengut, bei der die eigentliche Substanz und Komplexität der Werke nicht verstanden oder ignoriert wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ästhetik Nach Adorno  Kartoniert (TB)
Ästhetik Nach Adorno Kartoniert (TB)

Der Sammelband »Ästhetik nach Adorno« befragt anhand zeitgenössischer künstlerischer Phänomene die Aktualität der ästhetischen Theorie Theodor W. Adornos. In Auseinandersetzung mit künstlerischen Strömungen und Werken der letzten Jahrzehnte sowie aktuellen ästhetischen Entwicklungen steht dabei das Verhältnis der Kunst zu Gesellschaft und Politik im Vordergrund. Der Band verhandelt so nicht nur die Möglichkeit einer materialistischen Ästhetik heute sondern bietet auch eine kritische Perspektive auf die Gegenwartskunst und die zeitgenössische Ästhetik.MIT BEITRÄGEN VON Lucas Amoriello Clemens Bach Robin Becker Kim Feser Christian Grüny Lars Hartmann Jakob Hayner Michael Hirsch Susanne Kogler Kaja Kröger Radek Krolczyk und Hannah Wolf Irene Lehmann Andreas Lugauer Manuel Paß und Enno Stahl.

Preis: 25.70 € | Versand*: 0.00 €
Adorno. Eine Bildmonographie  Kartoniert (TB)
Adorno. Eine Bildmonographie Kartoniert (TB)

Von den frühen Zeugnissen aus der Kindheit wie etwa einem bisher unbekannten Jugendtagebuch das transkribiert und z.T. faksimiliert vorgelegt wird über Dokumente aus seinen Studien- und Exiljahren bis hin zurRückkehr nach Frankfurt und seiner Arbeit am Institut für Sozialforschung und an der Frankfurter Universität verfolgt der Band das Leben Adornos am Leitfaden von überaus anschaulichen prägnanten im besten SinnesprechendenZeugnissen.

Preis: 15.40 € | Versand*: 0.00 €
Berg - Theodor W. Adorno  Leinen
Berg - Theodor W. Adorno Leinen

Jetzt Berg bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach: Berg Alban

Preis: 25.50 € | Versand*: 0.00 €
Kierkegaard - Theodor W. Adorno  Taschenbuch
Kierkegaard - Theodor W. Adorno Taschenbuch

Kierkegaard - Konstruktion des Ästhetischen I. Exposition des Ästhetischen (Dichtung und dialektischer Begriff / Der dichterische Anspruch / Dichtung als Illustration / Ästhetizismus / Masken und Methode / Äquivokationen / Klassizistische Inhaltsästhetik / Formalismus) II. Konstitution der Innerlichkeit (Schrift / Objektlose Innerlichkeit / Immanente Dialektik / Geschichtsphilosophie / Situation / Interieur) III. Explikation der Innerlichkeit (Zur Soziologie / Der spirituelle Leib / Mythischer Gehalt / Dialektische Beschwörung / Schwermut / Barock / Paradoxien des Ästhetischen) IV. Begriff des Existierens (Dasein und Wahrheit / Paradoxie und Zweideutigkeit / Das abstrakte Selbst / Existenz mythisch / Objektive Verzweiflung / Umschlag der existentiellen Dialektik) V. Zur Logik der Sphären (Existenz und System / Ursprung der Sphären / Konstellation / Überdeckung idealistischer und ontologischer Momente / Humor Zufall Anlaß / Confinien und Sprung / Dialektik der Sphären / Intermittenz / Projektion / Transzendierungen) VI. Vernunft und Opfer (Selbstvernichtung des Idealismus / Mythisches Opfer / Gnosis / Paradoxon Opfer bloßen Geistes / Passion) VII. Konstruktion des Ästhetischen (Wendung der Schwermut / Verschwinden der Existenz / Bilder und Sphären / Subjektives Wie und Kunstfeindschaft / Phantasie im Fragment / Transzendenz der Sehnsucht) Nachweise Erste Beilage: Kierkegaards Lehre von der Liebe Zweite Beilage: Kierkegaard noch einmal Notiz Editorische Nachbemerkung

Preis: 12.40 € | Versand*: 0.00 €

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.